Spielbericht Waldkirch

Am 11.01.2014 ging es im ersten Spiel des Tages gegen die „Volleyfanten“ aus Waldkirch. Trotz einer 2-0 Führung für uns „OnLiner“ gelang es nicht einen Sieg nach Hause zu bringen. Dies lag daran das die stark aufspielenden Waldkircher nach der 0-2 Rücklage wirklich alles aufboten was verfügbar war und es stark umkämpfte Sätze zu sehen gab. Letztendlich „erkämpften“ die Volleyfanten ein 2-2 Unentschieden, was für uns zwar ärgerlich, jedoch sicherlich völlig dem Spielverlauf entspricht.

Im 2ten Spiel der Wyhler ging es gegen die starke Truppe des PTSV Jahn Freiburg, kurz „Alles oder Netz“. Diese erkämpften sich ebenfalls im davor stattfindenden Spiel ein 2-2 gegen die Waldkircher, und so war man gewarnt. Diesmal gelang es jedoch dem Team um Kapitän/Trainer Krause und Gastspielerin Gitta einen 3-1 Sieg einzufahren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.