Sonderseite „Pokal 2015“

Rückblick: Leider mussten die „Old Boyz Wyhl“ sich auch in diesem Pokalfight gegen die Zähringer Volley’s mit eine Niederlage begnügen…Die Wyhler schafften es nicht die gut spielenden Zähringer dauerhaft unter Druck zu setzen und somit ging das Spiel 3-1 für die freiburger Mannschaft aus. Gratulation (zähneknirschend) an das junge zähringer Team. Wir drücken Euch die Daumen für einen erneuten Pokalsieg 2015.

Hier die Bilder dieses Altmännerabend 🙂

 

Counter bis zum nächsten Pokalspiel gegen Zähringen :-)….

days
0
-56
-4
hours
0
0
minutes
-4
-3
seconds
0
-3

...Beginn der Pokalauslosung :-)

Die“Old Boyz Wyhl“ starten Ihren 2ten Versuch im altehrwürdigen SBVV-Pokalturnier. Leider war uns die Glücksfee nicht hold…trotz der großen Teilnehmerzahl wurde uns ausgerechnet der letzjährige Gegner und spätere Poakalsieger „TSV Alemannia Freiburg-ZähringenII“ zugelost…shit happens. Nehmen wir die

Herausforderung an !!

 „Blood, toil, sweat and tears“

„Wir haben nichts zu bieten außer Blut, Mühen, Schweiß und Tränen.
Wir stehen vor einer Feuerprobe der schmerzlichsten Art.
Vor uns liegt das Spiel des Kampfes und des Leidens.“

                                                                                                                                                        frei nach Sir Winston Churchill

…genug Pathos….hier die Fakten

WANN :  30.Januar 2015
WO:        Karlsschule Freiburg
WER: TSV Alemannia Freiburg-Zähringen II – TV Wyhl „Old Boyz“
Spielbeginn: 20h

Die Mannschaft:   ja halt die vom letzten mal + Verstärkung :-). Befinden sich alle gerade im Geheimtraining und sind topfit…..Details siehe Mannschaftsfoto nach der Begegnung.

Der Gegner:  TSV Alemannia Zähringen II…. bissige Truppe

Wir würden uns um zahlreiche Fans und Unterstützung freuen !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.