Rundschreiben: Bezirkspokal der Herren: Das Viertelfinale steht an!

Liebe Mannschaftsverantwortliche,

die Achtelfinalpartien sind gespielt, die Ergebnisse im Internet veröffentlicht. Am Sonntag, 29.03.2015 steht das Viertelfinale an. Die Spiele werden in Lahr stattfinden. Details dazu sowie eine Übersicht über alle Viertelfinalisten findet Ihr im Internet: http://www.sbvv-online.de/cms/bezirk_west_pokal.xhtml

Zum Spielmodus:
– Es werden jeweils zwei Partien des Viertelfinales parallel gespielt.- Die Partien sowie die Schiedsgerichte werden gelost. Bitte also ALLE rechtzeitig da sein.
– Gespielt wird auf 3 Gewinnsätze. Die Gewinner einer Viertelfinalpartie qualifizieren sich für das Halbfinale.

Die FinalFour-Spiele finden in diesem Jahr am 25./26.04.2015 statt. Dazu benötigen wir noch einen oder mehrere Ausrichter. Voraussetzung: mindestens zwei Spielfelder. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei mir!

Leider musste ich eine Strafe aussprechen. Die Details seht Ihr unten!
Weiterhin viel Erfolg im Bezirkspokal!

Uwe Größl

STRAFEN:

VC Bötzingen: 100,00 €     SBVV Ziffer LSO 13.5.8: Nichtantreten Schiedsgericht – Meisterschaft und Pokal

Rechtsmittelbelehrung:
Gegen die hier ausgesprochenen Strafen bzw. Entscheidungen können Sie innerhalb von 14 Tagen Einspruch einlegen. Der Einspruch ist schriftlich in dreifacher Fertigung zu richten an das Bezirksgericht des Bezirks West des Südbadischen Volleyballverbandes, c/o Lothar Voigt, Lettenstr. 48, 79424 Auggen. Nachzuweisen ist hierbei die erfolgte Einzahlung der Protest-Gebühr von Euro 25,00 auf das Konto des Bezirks West 71669920 bei Volksbank Offenburg, BLZ 664 900 00.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.